> Zurück

Schützenplausch erfolgreich gemeistert

Fleischmann Markus 16.10.2016

Einmal mehr durften die Galgener Schützen einen gemütlichen Tag auf dem Hinterberg verbringen. Gestartet wurde um 10 Uhr bei Sonnenschein über dem Nebelmeer. Am Nachmittag löste sich der Nebel dann ganz auf. Nach dem Mittag wurden die Festbänke kurzfristig ins Freie gezügelt, wo alle die wärmenden Sonnenstrahlen geniessen konnten.

Auf der von Ehrenmitglied Julius Fleischmann gezimmerten Luftgewehrterrasse konnten sich Jung und Alt in drei verschiedenen Passen messen.

Nach maximal fünf Probeschüssen mussten je fünf Schüsse auf die Volksscheibe, Sportscheibe und Fuchsscheibe abgegeben werden.

Sieger wurde mit 141 Punkten Roland Steinhardt, welcher den Wanderpreis nun zum dritten Mal gewann.

Bei den U21 war Angela Fleischmann mit 139 Punkten am erfolgreichsten. Sie musste wie die Erwachsenen aufgestützt frei schiessen. Belohnt wurde sie mit einem Pokal.

Bei den U17 war aufgelegt schiessen erlaubt. Mit 137 Punkten und dem Maximum von 50 Punkten auf die Volksscheibe zeigte die gerade mal elfjährige Leonie Laimbacher eine ausgezeichnete Leistung. Sie durfte ebenfalls einen Pokal entgegennehmen.

Alle 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden mit einem Paar Bauernwürste ausgezeichnet.

Sieger Schützenplausch 2016.jpg

Schützenplausch Rangliste 2016.pdf